Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V

Das „Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V“ setzt in der Laufzeit von Juli 2022 bis Dezember 2024 Impulse für die Umsetzung des Querschnittsziels Gleichstellung der Geschlechter in allen spezifischen Zielen des ESF+-Programms.

Mit seiner Arbeit trägt das Projekt dazu bei, dass Förderinstrumente bei ihrer Entwicklung und der laufenden Umsetzung auf allen Ebenen (von Erstellung bis Projektumsetzung) auf die für die Geschlechter zu erwartenden Auswirkungen geprüft werden und es zu einer geschlechtergerechten Ausgestaltung der Förderung kommt.

Gleichstellungsquiz
Button Für Dich & Mich. In M-V.

Material

Genderleicht & Bildermächtig 1920 400 Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V

Genderleicht & Bildermächtig

Auf der Website Genderleicht & Bildermächtig finden Sie nützliche Tipps und Tools für diskriminierungsfreies Arbeiten in Wort und Bild. Die Journalistinnen vom Journalistinnenbund e.V. zeigen, wie faire Medienarbeit einfach und immer funktionieren kann.

weiterlesen
Gleichstellung der Geschlechter in Strukturentwicklungsmaßnahmen 1920 400 Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V

Gleichstellung der Geschlechter in Strukturentwicklungsmaßnahmen

Diese Handreichung bietet Impulse für Antragstellende von Strukturentwicklungsmaßnahmen, wie in der Beschreibung des geplanten Projektes die Gleichstellung der Geschlechter berücksichtigt werden kann.

weiterlesen
Strukturveränderung durch Ideenaufruf 315 227 Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V

Strukturveränderung durch Ideenaufruf

In der Region Mecklenburgische Seenplatte rief der Regionalbeirat 2022 erstmals dazu auf,
Projekte einzureichen, die die regionale Wirtschaft durch mehr Gleichstellung und Vereinbarkeit
in Unternehmen stärken. Für diesen Ideenaufruf wurde knapp ein Viertel des Jahresbudgets für Strukturentwicklungsmaßnahmen aus dem ESF Plus reserviert. Der Ideenaufruf entstand im Zuge
der Erarbeitung eines regionalen Handlungskonzeptes und stützte sich auf das Engagement vieler Regionalbeiratsmitglieder. Der Weg über die breite Öffentlichkeitsarbeit inklusive einer Informationsveranstaltung für potenzielle Träger resultierte in drei erfolgreich angelaufenen Projekten aus der Bauwirtschaft, der Gesundheits- und Sozialwirtschaft sowie der Wirtschaftsförderung.

weiterlesen
Projekt Learn About Skills- Der Berufswahlparcours 2560 1704 Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V

Projekt Learn About Skills- Der Berufswahlparcours

Das Modul „Learn about skills – Der Berufswahlparcours“, als Teil der Berufsorientierungsmaßnahmen in M-V, wird aktuell durch das gleichnamige Projekt des Trägers SINUS – Büro für Kommunikation GmbH, landesweit ausgeführt. Die Umsetzung des Angebots erfolgt klischeefrei sowie geschlechtersensibel und fördert die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ausbildungs- und Lebensweg. Methoden und Übungen sind stärkenorientiert und sollen eine individuelle Berufsorientierung ermöglichen – fernab von Rollenstereotypen.

weiterlesen
Hinweisblatt Genderkompetenz 1920 400 Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V

Hinweisblatt Genderkompetenz

Genderkompetenz – Was ist das und wie kann ich sie erwerben?
In diesem Hinweisblatt wird dies insbesondere für Fachreferate aber auch für weitere Interessierte erläutert, sowie Möglichkeiten aufgezeigt, wie Menschen ihre Genderkompetenz weiterentwickeln können.

weiterlesen
Faktenblatt Digitalisierung & Geschlecht 1920 400 Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V

Faktenblatt Digitalisierung & Geschlecht

Hier findet sich eine Faktensammlung, die als Grundlage für den Einstieg in das Thema Digitalisierung und deren Auswirkung auf die Geschlechter dient.

weiterlesen
Zu Ihrer Information: Wir verwenden auf dieser Website ausschließlich technisch notwendige Cookies.
Skip to content